Menü
 

arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall

Aussenansicht arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall
Aussenansicht arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall

Mit der arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall, vom Architekten Jürgen Kitzmüller entworfen, eröffnete am 04. Oktober 2015 eine einzigartige und für die Region des Arlbergs einmalige Musik- und Ausstellungshalle, die sich in ihrem Programm als ein internationales, offenes Forum für den künstlerischen Austausch versteht. Ihre außergewöhnliche topografische Lage verspricht in Verbindung mit den traditionellen Hotelqualitäten im Familienbetrieb musikalisch-künstlerische Höhenflüge und Gipfelstürme.


Öffnungszeiten
Besichtigungsmöglichkeit der Ausstellung nur auf Anfrage unter: info@arlberg1800resort.at

Zwei Drittel unterirdisch

Während oberirdisch zwei Landhäuser errichtet wurden, die 17 Suiten zwischen 85m² und 260m² beherbergen, spielt sich der größere Teil unterhalb der Erde ab: Die unterirdische arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall umfasst einen 250m² großen Konzertsaal mit Steinway Flügel D, in dem ca. 200 Personen Platz finden. Der Saal wird das ganze Jahr über bespielt. Auch das Studio unserer Artists in Residence, das bisher im Spa untergebracht war, hat nun in der arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall sein neues Zuhause gefunden.

Artists in Residence ART und MUSIC

Zusätzlich gibt es ein Musik Studio, damit nicht nur Artists in Residence ART, sondern auch Artists in Residence MUSIC hier ihren Kunsturlaub verbringen können.

Ein unterirdischer Verbindungsgang verbindet das ganze Gebäude mit dem Arlberg Hospiz Hotel. Weiters gibt es 78 neue Tiefgaragenplätze. Auch für Kongresse, Tagungen, Autopräsentationen etc. bietet die arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall Platz und den idealen Rahmen.

White Space

Mit dem White Space enstand in der arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall eine Ausstellungsfläche für Kunst auf 560m². Die bis zu 8m Raumhöhe zeugen von großzügigen Dimensionen, die hier für die Kunst bereitgestellt werden. Jährlich finden 2 Ausstellungen statt.

Raum für die Next Generation

Ein Schwerpunkt ist auf nationale und internationale Künstler der Next Generation gesetzt (Jahrgänge ab 1980). Die arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall, mit der das Arlberg Hospiz Hotel seit 04. Oktober 2015 das ganze Jahr über für Kunstschaffende geöffnet ist, bietet das ideale Umfeld für künstlerische Tätigkeiten.

ncm - Ihr Erfolg im Internet
Hospiz Aussenansicht