Menü
 

Der Künstler Florian Werner

Von der Lust an Expression und Experiment am Arlberg

Künstler und Gastgeber Florian Werner
Künstler und Gastgeber Florian Werner

Originalität und Spontaneität zeichnen den experimentierfreudigen Künstler Florian Werner aus. Neugierig, direkt und provokativ, lebendig und lustvoll präsentieren sich seine Werke auf Leinwand und die farbigen Skulpturen.

Die Unmittelbarkeit und Unbefangenheit, die das bisherige Werk des Künstlers auszeichnen, erklären seinen Erfolg. Auch wenn bei den Gemälden auf den ersten Blick Anklänge an Jackson Pollocks Drip-Technik erkennbar sein mögen, bleibt Werner an dieser nicht hängen. Vielmehr findet er seine eigene, neue Farben- und Formensprache, die vom Betrachter unmittelbar und intuitiv erfasst wird.

Von einem, der auszog, die Kunst zu entdecken

Der im Jahr 1966 geborene Florian Werner durchläuft zunächst die klassische Karriere des Sprosses eines erfolgreichen Hotelunternehmens. Sein beruflicher Werdegang ist durch Aufenthalte in den weltweit besten Hotels und Restaurants gekennzeichnet, bis er im Jahr 1993 in den elterlichen Betrieb nach St. Christoph am Arlberg zurückkehrt. Doch die Leidenschaft und Großzügigkeit, die ihn als Hotelier auszeichnet, bricht sich noch auf andere Weise Bahn.
Im Rahmen einer Reise nach Mallorca beschließt Florian Werner, seinem Faible für die Kunst auch professionell nachzugehen. Im Jahr 2007 folgen erste Verkäufe und Versteigerungen der Werke des Künstlers Florian Werner. Gleichzeitig legt der begeisterte Kunstsammler den Grundstein für eine umfangreiche Privatsammlung.

Konsequent erscheint in diesem Licht die Eröffnung der Hotel Galerie St. Christoph in den Räumlichkeiten des Arlberg Hospiz Hotels im Jahr 2008. Gleichzeitig sorgt die Schaffung des „Kunstquartier“ für den lebendigen Austausch und den ständigen kreativen Anreiz an der Arbeits- und Wirkungsstätte des Künstlers: Im Sommersteht das Kustatelier in der arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall Künstlerinnen und Künstlern aus aller Welt im Rahmen des Artist in Residence-Programmes zur Verfügung.

Lassen Sie Ihren Urlaub am Arlberg im künstlerischen Ambiente des arlberg1800 RESORT zum besonderen Erlebnis werden. Gerne beantwortet das Rezeptionsteam Ihre unverbindliche Anfrage, oder Sie buchen Ihren Urlaub gleich direkt online!

ncm - Ihr Erfolg im Internet
Hospiz Aussenansicht