Menü
 

Bildende Kunst am Arlberg

Moderne Kunst auf 1800m Seehöhe
Moderne Kunst auf 1800m Seehöhe

Von der Schutzhütte bis heute hat sich viel getan. Jeder der 43 Leiter des Arlberg Hospiz Hotels hat das Refugium in St. Christoph besser gemacht – so auch Florian Werner: Ihr Gastgeber ist gleichzeitig bekennender Kunstliebhaber und auch selbst aktiv. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine Kunstgalerie am Arlberg auf 1.400 Quadratmeter.

Hotelier, Kunstfreund, Sammler, Galerist und Künstler: Florian Werner brachte 2008 „Farbe“ ins Arlberg Hospiz Hotel. Die Hotel Galerie bringt die Werke zeitgenössischer Künstler in einen eleganten und weitläufigen Rahmen und verbindet für Sie, liebe Gäste, Kunst, Wellness und Kulinarik zu einem einzigartigen Urlaub.

Kunstgalerie und Atelier

Florian Werner liebt es, sich mit der Kunst und den Schöpfern der Werke auseinanderzusetzen. Dies will er auch seinen Gästen ermöglichen. „Artists in Residence“ war daher nur der logische nächste Schritt: Im Sommer sind zeitgenössische Künstler im Arlberg Hospiz Hotel beheimatet und gehen hier ihrer Arbeit nach. Werke der Künstler werden natürlich auch ausgestellt. So können Sie sich mit deren Werken beschäftigen und in direkten Dialog mit den Künstlern setzen. Interessante und anregende Gespräche sind dabei garantiert.

Kunst am Arlberg

Der Erfolg des Kunst-Konzepts gibt Florian Werner recht. Genießen Sie einen Kunsturlaub in St. Christoph am Arlberg und checken Sie ein im arlberg1800 RESORT. Mit einer unverbindlichen Urlaubsanfrage oder einer direkten Buchung kann Ihr Urlaub schon bald beginnen.

ncm - Ihr Erfolg im Internet
Hospiz Aussenansicht